Ich unterstütze Hilfsprojekte

Ein Teil meiner Einnahmen geht an Hilfs- und Sozialprojekte. So hatte ich bereits die „Schmetterlingskinder“ unterstützt oder das

Sozialprojekt „Mary’s Meals“

Dieses Sozialprojekt ermöglicht auf einfachem und effektivem Weg hungernden Kindern eine tägliche Mahlzeit. Mit ausschließlich Spendengeldern organisiert „Mary’s Meals“ in zwölf der ärmsten Länder der Welt Grundnahrungsmittel wie Getreide und Mais, Vitamine und Spurenelemente, die dann von Müttern zu einem nahrhaften Brei bereitet werden.

Diese täglichen Mahlzeiten ermöglichen es den Kindern wieder regelmäßig die Schule besuchen und müssen nicht mehr arbeiten gehen, um leben zu können. Die Ergebnisse dieser Förderung zeigen sich in den sprunghaft gestiegenen schulischen Leistungen dieser Kinder. Das Problem von Armut und Elend kann also indirekt durch Bereitstellung von Nahrung und die Möglichkeit zu regelmäßigem Schulbesuch überwunden werden.